Produkt-Suche:


Facebook Twitter

7links 4in1-Mini-WLAN-Router CLD-400.travel, Media-Streaming und 3G

Pressestimmen, Test-Ergebnisse & Auszeichnungen:

Produktvorstellung

Guter Rat 05/14

Produktvorstellung

Connected Home 03/14

Kundenbewertungen:

Von über 90% der Käufer als SEHR PREISWERT bewertet
  • ; WLAN-Repeater WLAN-Repeater WLAN-Repeater
  • ; WLAN-Repeater WLAN-Repeater WLAN-Repeater

PX-4846-919  4in1-Mini-WLAN-Router, Media-Streaming und 3G

Blitzschnell ein drahtloses Netzwerk aufbauen. Top für Ethernet, UMTS-Surfstick, 3G-Smartphone. Bis zu 150 Mbps.

Das ist der ultimative Reise-Router: Dank USB-Ladefunktion können Sie mit Ihren mobilen Geräten gleichzeitig deren Akkus laden und im günstigen WLAN surfen. Kabelnetzwerk, UMTS-Stick oder Smartphone werden zum WLAN-Hotspot. Die externe Festplatte wird Teil Ihrer Personal Cloud.

Ein häufiges Problem auf Reisen: Im Doppelzimmer gibt es nur ein Kabelnetzwerk. Sie wollen aber beide ins Netz. Mit diesem Router kein Problem: Einfach den Router in die Steckdose, Netzwerkkabel einstecken - und schon können mehrere Nutzer gleichzeitig kabellos surfen.

Im Garten: Stecken Sie einfach Ihren UMTS-Surfstick in den USB-Port. Schon haben Sie WLAN für sich und Ihre Freunde. Und das Beste: Das funktioniert auch mit Ihrem iPhone oder Android-Smartphone. Ein Zugang - mehrere Nutzer!

Greifen Sie im ganzen Haus auf Ihre externe Festplatte zu: Einfach am USB-Port anschließen. Schon sind Ihre Musiksammlung, Fotoalben und Videos in allen Zimmern über WLAN verfügbar. Natürlich geht das auch mit jedem anderen USB-Speicher.

iPad und Co. lädt der pfiffige Reisebegleiter einfach an der Steckdose: Perfekt für alle USB-Geräte vom Smartphone über Tablet-PCs bis zum MP3-Player!
  • Erweitert Ethernet, UMTS-Surfstick oder 3G-Smartphone zum Multi-User-WLAN
  • Ultraschneller Internetzugang über UMTS-Surfstick (Bitte separat bestellen!)
  • Wifi Cloud: Media-Streaming von Festplatte und USB-Speicher
  • USB-Ladegerät: 5 V / 1,4-2,1 A
  • WLAN bis 150 Mbit/s: IEEE 802.11 b/g/n
  • Sichere Verschlüsselung: WPA, WPA2, WEP-64/128
  • Anschlüsse: 1x LAN, 1x USB2.0, 1x Anschluss für USB-Stromkabel
  • Maße: 80 x 48 x 75 mm, 130 g
  • Inklusive deutscher Anleitung

Hinweis: Die App wird bis iOS 10 unterstützt.
transparent_pixel

Zubehör / häufig mitgekauft:

  • USB-2.0-Cardreader & USB-Stick, für SD(HC/XC)-Karten • Bezugsquelle: PEARL € 3,90*
  • SecureDigital SD-Speicherkarte 4 GB Class 4 (SDHC) • Bezugsquelle: PEARL € 8,90*

(2) Bewertungen, Meinungen, Beurteilungen:

(5) Häufig gestellte Fragen (Support-FAQs):

Diskussions-Forum rund um 7links Produkt 7links 4in1-Mini-WLAN-Router CLD-400.travel, Media-Streaming und 3G:

 
Seite: [1]
Wlan
Ich habe das Gerät am Netz und am lan angeschlossen. Leider ergibt sich keine Verbindung zum Internet. Was mache ich falsch? Mit der Betriebsanleitung komme ich nicht klar. Ich möchte das Gerät lediglich zum wlananschluss meines ipads, etc. In einem Hotel verwenden, in welchem nur ein lananschluss zur Verfügung steht.
 
Wlan
Es ist uns leider nicht möglich, eine Ferndiagnose durchzuführen. In Ihrem Fall raten wir Ihnen, sich an eine Fachperson vor Ort zu wenden, die Ihre örtlichen Gegebenheiten prüfen, auf Tauglichkeit bewerten und ggf. richtig konfigurieren kann.
 
Mini-WLAN-Router CLD-400.travel: Keine Internet-Verbindung
Hallo, ich verwende den Mini-WLAN-Router (PX-4846-675) zusammen mit dem UMTS-Stick 4G XS Stick W21. Wenn ich den Stick mit meinem Notebook verwende, klappt alles ohne Probleme. Bei Stick und Router gibt es keine Internetverbindung. Habe auch einen anderen Stick probiert (Huawei E3372), gleiches Problem. Der Router blinkt nur orange, keine Internetverbindung. Die Iphone App aus der Anleitung gibt es auch nicht im Apple-Store. Können Sie mir bitte weiterhelfen? Vielen Dank.
 
Mini-WLAN-Router CLD-400.travel: Keine Internet-Verbindung
Offenbar sind Mini-WLAN-Router und beide Surftsticks inkompatibel. Der Mini-WLAN-Router unterstützt den Mobilfunk-Standard 3G, die Sticks verwenden 4G. Die iOS-App "IDEAPlus" für den ist über den folgenden Link im App Store zu finden: https://itunes.apple.com/ch/app/ideaplus/id502800694?mt=8
 
Kein Zugriff auf Mini-WLAN-Router
Ich habe den CLD-400 erfolgreich als DHCP-Client im meinem LAN eingebunden, er hat nun vom Router eine eigene IP zugewiesen bekommen, er sendet das WLAN-Signal aus und meine Geräte haben über ihn Verbindung zum Internet. Aber wie habe ich jetzt Zugriff auf das Gerät selbst? Sowohl mit der 192.168.168.1 als auch mit der vom Router zugewiesenen IP-Adresse bekomme ich keinen Zugriff (Browser, ping) ...
 
Kein Zugriff auf Mini-WLAN-Router
Wenn kein Zugriff auf die Webseite des Mini-WLAN-Router möglich ist, Überprüfen Sie bitte, ob die IP-Adresse Ihres WLAN-Clients zur selben Netzwerkdomain wie der Mini-WLAN-Router gehört. Falls erforderlich drücken Sie die Schaltfläche Reset, um die Standardeinstellungen des Mini-WLAN-Router wiederherzustellen
 
Mini-WLAN-Router CLD-400.travel: Gigabit-kompatibel?
Hallo, ich möchte den 7links Wlan Router nutzen um ein Gigabit LAN Netzwerk entsprechend Wireless zu nutzen. Ist der Anschluss eines 10/100/1000 Mbit/s RJ45 Netzwerkes möglich oder nur 10/100 Mbit/s kompatibel?
 
Mini-WLAN-Router CLD-400.travel: Gigabit-kompatibel?
Der Router ist zum Gigabit-LAN kompatibel.
 
4in1-Mini-WLAN-Router: Anschluss von Geräten
Ich möchte den 7links 4in1-Mini-WLAN-Router CLD-400.travel als normalen Router verwenden und per Laptop auf das (erstmal interne) Netzwerk zugreifen. Meine Frage: an den LAN-Anschluss soll eine Heuzungssteuerung (Client) dran sein und vom Laptop oder Handy (WAN) drauf zugegriffen werden. Geht das? Kann der LAN-Anschluss dazu verwendet werden? Wenn ja, bitte Tipps zur Einstellung geben. Danke!
 
4in1-Mini-WLAN-Router: Anschluss von Geräten
Der 4in1-Mini-WLAN-Router CLD-400.travel eignet sich nicht zum Einbinden Ihrer Heizugssteuerung in Ihr Heimnetz, da er nur über einen WAN-Port zur Verbindung mit einem Kabel- oder DSL-Modem verfügt. Wir empfehlen Ihnen für diesen Zweck den 7links 300-Mbit-WLAN-Router. Dieser besitzt 4 Ethernet-Ports.
 
Media-Streaming Funktion unbrauchbar
Ausschlaggebender Kaufgrund war für mich die beworbene Media-Streaming Funktion, mit welcher ich vorrangig das umständliche Handling mit iTunes und den Zwängen der sehr begrenzten Speicherkapazität eines genutzten iPAD4 (Gerät über Bluethooth mit der Musikanlage gekoppelt) umgehen wollte. Die in der Gerätebeschreibung genannte App „iDeaPlus“, die diesen Service für das iPad ermöglichen soll, funktioniert gar nicht, während zwei weitere ursprünglich im App-Store vorhandene Apps („iDeaPlus2“ und „iDeaPlus3“) ansatzweise erahnen ließen, welche Funktionen die Entwickler sich vorgestellt hatten. Selbst wenn man seine Ansprüche an die in der Produktbewerbung für diese Nutzungsart angepriesenen Möglichkeiten auf ein Minimum reduzieren wollte, bleibt am Ende nichts als Frust übrig. Dies betrifft sowohl die Wiedergabe von Musik als auch das Anzeigen von Bildern gleichermaßen. Die genannten Apps konnte ich inzwischen im Apple-Store nicht mehr finden. Bleibt nur zu hoffen, dass die Entwickler die Mangelhaftigkeit ihres Werkes selbst erkannt haben und nachbessern wollen. Letztendlich vermag ich aber auch nicht 100 %ig zu beurteilen, ob diese Schwäche des Produkts ausschließlich auf die App-Programmierung zurückzuführen ist, oder auch einfach nur zu wenig Hardwareressourcen in den 7links 4in1-Mini-WLAN-Router eingebaut wurden. Die Repeaterfunktion scheint so weit ok zu sein. Zu den anderen Anwendungen kann ich keine Aussagen treffen, da diese bisher noch nicht getestet werden konnten.
 
Firmware-Update !
Wann kommt ein Firmware-Update damit auch "HSPA+ UMTS Stick's" verwendet werden können ???
 
Firmware-Update !
Ein Update ist derzeit nicht in Planung.
 
Welche UMTS-Sticks können mit dem 7links 4in1-Mini-WLAN-Router "CLD-400.travel" verwendet werden?
Antwort: Für den 7links 4in1-Mini-WLAN-Router "CLD-400.travel" sind uns keine Einschränkungen beim Verwenden von UMTS-Sticks bekannt. -->> FALSCH HSPA+ UMTS Stick's (z.B. Huawei E3251)funktionieren leider nicht !!!!
 
Welche UMTS-Sticks können mit dem 7links 4in1-Mini-WLAN-Router
Eine Einschränkung von bestimmten UMTS-Sticks ist nicht vorhanden. Einen kompatiblen UMTS-Stick finden Sie beispielsweise bei PEARL (PX2783)
 
Keine Internetverbindung bei verbundenem UMTS-Stick
Das GSM-Modem (Huawei E173) wird erkannt und ist verbunden. Das Gerät hat eine IP aus dem Mobilfunknetz, einen DNS-Server und ein Gateway. Trotzdem kann ich keine Internetseite über WLAN aufrufen. Die IP kann man anpingen, das Gateway nicht. Mit einem PC und der Software des Sticks bekommt man eine Internetverbindung.
 
Keine Internetverbindung bei verbundenem UMTS-Stick
Sie können unter dem WAN Access Type die Option USB3G ausgewählen. Nach der Eingabe der entsprechenden Daten, wie APN, Dial Number User Name und Passwort, ist die Verbindung eingerichtet.
 
USB 3G
Das WLAN wird mittels des WLAN-Router CLD-400 aufgebaut. Nun möchte ich auch den USB Surfstick anschließen. Leider wird dieser nicht erkannt. (Alle Anweisungen laut Bedienungsanleitunghabe ich durchgeführt.) Können Sie mir weiterhelfen?
 
USB 3G
Bitte stellen Sie sicher, dass die korrekten APN Daten eingetragen wurden (Anleitung Seite 14).
 
Fileserver
Wie kann man auf den Wechseldatenträger über WLAN Dateien speichern? Gibt es eine CIFS-Freigabe?
 
Fileserver
Genauere Infos erhalten Sie in der Anleitung ab Seite 18. Anbei der Link zum Download der Anleitung. http://www.7links.me/4in1-3G-Router-PX-4846-919.shtml
 
Bericht in "Guter Rat"
Hallo, in einem Bericht von der zeitricht "Guter Rat" hatte ich gelesen, dass man mit ihrem Gerät auch das vom Hotel angebotene WLAN für mehrere Endgeräte zugänglich machen kann. Normalerweise verbindet man sich im Hotel mit dem offenen WLAN, worauf man beim öffnen des Browsers automatisch auf eine Startseite geleitet wird auf welcher man Benutzername und Passwort eigeben muss. Nach Eingabe kann man mit dem Endgerät im Internet surfen. Diese Zugangsdaten funktionieren aber oft nur an einem einzigen Endgerät. Der Bericht in Guter Rat hatte mir suggeriert, dass man in ihrem Router die Zugnagsdaten des Hotels eingeben kann und somit mehreren Endgeräten den Internetzugang zu ermöglichen. Ist dies nicht so? Habe ich das falsche verstanden oder ist der Bericht falsch!? Danke!
 
Bericht in Guter Rat
In einem Hotel funktioniert das aber nur, wenn der Zugang zum Internet über ein Netzwerkkabel angeboten wird. In diesem Fall wird das Netzwerkkabel des Hotels in den 4in1-Mini-WLAN-Router gesteckt, der Router als Accesspoint konfiguriert und schon können mehrere Endgeräte per W-LAN über das Hotelnetz ins Internet. Wenn das Hotel ein W-LAN zur Verfügung stellt, funktioniert dies leider nicht. Wie Sie ja selbst schon gesagt haben, muss die Authentifizierung hier über eine spezielle Startseite des Hotels gemacht werden. Da man hier aber keinen direkten Zugang zum W-LAN hat, kann das natürlich nicht geteilt werden.
 
Kann den CLD-400 nicht als Repeater nutzen
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schaffe es nicht, den CLD400 als Repeater zu nutzen. Ich gehe strikt nach Handbuch vor, melde mich bei IDEA an, gehe dann in den Hotspot Modus. Er findet auch meinen Router, ich seletiere diesen und gebe meinen Router Key mit, der akzeptiert wird. Aber wenn ich dann den Status anschaue, sehe ich dass keine IP Adresse assigned ist un dkeine Verbindung zum Router aufgebaut werden kann. Eien Idee, woran das liegen könnte? Der Router ist eine FritzBox 7320. Vielen Dank
 
Kann den CLD-400 nicht als Repeater nutzen
Bitte stellen Sie in diesem Fall sicher, dass der Ihre FritzBox 7320 den Artikel nicht blockt (MAC-Filter o.ä.). Entsprechende Informationen entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihrer FritzBox.
 
Sicherheitsschlüssel
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Anliegen ist sehr kurz aber für mich von hoher Relevanz. Nach dem ich den Zugang zum CLD-400 erfolgreich mit neuem Benutzernamen und Passwort schützen konnte, wollte ich auch den Sicherheitsschlüssel ("12345678") ersetzen. Konnte jedoch weder in den Einstellungen, noch in der Bedienungsanleitung dazu etwas finden. Denn wer diese recht einfache Zahlenfolge eintippt bekommt via Hotspotfunktion Zugang zu meinem ansonsten verschlüsselten und gerätezugangsbeschränkten Router. Für mich persönlich ist das ansonsten gut arbeitende Gerät so ein Sicherheitsrisiko! Vielen Dank im Voraus für Ihre hoffentlich zeitnahe Antwort. Mit freundlichen Grüßen H. Weser
 
Sicherheitsschlüssel
Sie müssen die Sicherheitseinstellungen (Pre-Shared Key)des vom CLD-400 generierten W-LANs ändern. Siehe Anleitung Seite 15 oben links Punkt 2.
 
Sicherheitsschlüssel
Vielen Dank für die schnelle Unterstützung. Das nenne ich Service!
 
Sicherheitsschlüssel
Immer wieder gern. Vielen Dank für das Lob.
 
Sicherheitsschlüssel
wie kann ich beim Idea+ 4+1 den Sicherheitsschlüssel zurücksetzen, habe das Passwort vergessen
 
Sicherheitsschlüssel
Bitte führen Sie einen Reset durch. Beachten Sie dazu die Hinweise in der Anleitung auf Seite 6.
 
WLAN Verbindung zu Hotel Hotspot
Verbindung Laptop zu CLD-400 klappt; wenn ich dann den Hotel Hotspot auswähle, wo kann ich dann Username und Password eingeben, den ich nach Bezahlung zugewiesen bekomme? Wenn ich den Hotspot direkt anwähle geht nach der Verbindung immer direkt eine Seite auf, bei der man das eingeben kann. Danach läuft das Internet. Vielen Dank!
 
WLAN Verbindung zu Hotel Hotspot
Bitte beachten Sie, das ein Hotel HotSpot in der Regel immer nur über eine spezielle, vom Hotel vorgegebene Website zu erreichen ist. Hier müssen Sie die Benutzerkennung vom Hotel eingeben und können los surfen. Bei einer normalen W-LAN Verbindung gibt es ja nur das zur SSID zugehörige Passwort, einen Benutzernamen gibt es hier nicht.
 
WLAN Verbindung zu Hotel Hotspot
ja, ich weiß, dass im Hotel über die vorgegebene Seite die Daten eingegeben werden müssen. Meine Frage ist nun vielmehr, wie kann ich nun den CLD-400 nutzen? Bsp: ich stecke den CLD-400 ein und verbinde mich mit meinem Laptop; danach greife ich über den Browser auf den CLD zu; dort wähle ich dann unter Hotspot den Hotelhotspot. Soweit so gut, aber nun hänge ich! Was muss ich nun wo konfigurieren, um auch Zugang zum Internet zu kriegen?
 
WLAN Verbindung zu Hotel Hotspot
Im Hotspot-Modus verbindet sich der Mini-WLAN-Router über eine WLAN-Verbindung mit einem WLAN-Router mit xDSL- oder Kabelmodem. Damit das funktioniert, benötigen Sie die Zugangsdaten zum dem jeweiligen W-LAN. Sie benötigen hier die passende SSID und das zugehörige Passwort, nicht den Ihnen ausgehändigten Benutzername und Passwort, denn der geht nur über den Zugriff über die Website. Wenn Ihnen das Hotel diese Daten gibt, können Sie die Funktion nutzen. Ohne diese Daten ist diese Konstellation nicht konfigurierbar.
 
DLNA / Streaming
Gibt es eine Firmware, die DLNA-fähig ist (also DLNA-fähige Software versorgen kann)?
 
DLNA / Streaming
Nein, leider nicht.
 

Beitrag schreiben:

Benutzername:

Synonym, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
E-Mail:
URL zum Beitrag:

Weiterführender Link zu Ihrem Beitrag z.B. (Youtube, Picasa, Blogeintrag o.a.)
Titel:

Titel, unter dem Ihr Beitrag erscheinen soll
Beitrag:

Sicherheits-Abfrage:

Geben Sie die Zeichen aus dem oben angezeigten Bild ein

7links 4in1-Mini-WLAN-Router CLD-400.travel, Media-Streaming und 3G

* Preise inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten